Bio Champagnerroggenvollkornmehl

8,89 €*

Inhalt: 2.5 Kilogramm (3,56 €* / 1 Kilogramm)

Verfügbar, Lieferzeit 10-14 Tage

Verpackungsgröße
Ursprüngliches Roggenmehl für milde, bekömmliche Backwaren

  • besonders fein durch 14-faches Hochmahlverfahren
  • ursprüngliche Roggensorte für Vollkornbrote mit angenehm milden, bekömmlichen Geschmack
  • hoher Anteil an B-Vitaminen und Nährstoffen
Produktinformationen "Bio Champagnerroggenvollkornmehl"
Bio Champagnerroggenvollkornmehl aus der Bio-Mühle
Der Champagnerroggen ist eine alte, wieder kultivierte Getreidesorte und stammt ursprünglich aus der Champagne/ Frankreich. Im frühen 19. Jahrhundert war es eine der verbreitetsten Winterroggensorten Deutschlands. Im Laufe der Zeit wurde er von moderneren Roggensorten verdrängt, lediglich in der DDR wurde er bis in die 1960 er Jahre vereinzelt angebaut. Als Roggensorte der Gattung Secale cereale kann die Champagnerroggenpflanze bis zu 2 m hoch werden und ist stark verwurzelt. Sie ist sehr anspruchslos, gedeiht auf kargen, sandigen Böden und ist gerade im Biobereich sehr gut anzupflanzen, da auf Dünger und Pestizide gut verzichtet werden kann. Die grün-beigen Körner sind etwas größer und dicker als herkömmliche Roggenkörner.

Der Champagnerroggen aus biologischem Anbau wird in unserer Mühle zu Premium-Mehl ausgemahlen.
Wie andere Roggensorten ist der Champagnerroggen sehr gesund, hat einen hohen Anteil an B-Vitaminen und Nährstoffen, die enthaltenen Ballaststoffe regen die Verdauung an und senken einen zu hohen Cholesterinspiegel.
Die Verarbeitung der  Brotteige aus Champagnerroggen ist wie bei allen Roggenteigen schwieriger, da das Roggeneiweiß keinen Kleber ausbildet, wie es bei Weizen der Fall ist. Auch Champagnerroggen benötigt daher immer Säure (Sauerteig), um backfähig zu sein.

Champagnerroggenvollkornmehl in Bäckerqualität aus reiner (echter) Bio-Mühle
Seit vielen Jahren liefern wir unser Premium-Mehl an Bäckereien sowie Unternehmen der Lebensmittel-Verarbeitung und des Lebensmittel-Handels. Diese Betriebe schätzen die hervorragenden Eigenschaften unserer Mehle, die wir durch höchste Anforderungen an Qualität und Verarbeitung des Getreides erreichen. Nur Bio Champagnerroggen, der unseren strengen Qualitätskontrollen entspricht, wird in einem 14-fachen Hochmahlverfahren zu unserem erstklassigen Champagnerroggenvollkornmehl veredelt.
In unserer Mühle verarbeiten wir als eine von wenigen Mühlen Deutschlands und als einzige Mühle in NRW ausschließlich Bio-Getreide.
Das Bio Champagnerroggenvollkornmehl ermöglicht lockere Brote mit einem angenehm milden Brotgeschmack und gut bekömmlich.

Ersetzen Sie ihr „herkömmliches“ Bio Roggenmehl doch einfach einmal durch unser Bio Champagnerroggenvollkornmehl und erfahren Sie die angenehme Milde ohne auf die Vorzüge von Roggengetreide zu verzichten.
Kontrollstelle: DE-ÖKO-005