Karriere in der Mühle

Gepunktete Linie als Gestaltungselement

„Und was machst Du so beruflich…?“ -
„Ich bin Müller“…

„Ist das ein richtiger Beruf? Versteh mich nicht falsch, aber muss man da nicht nur Säcke schleppen und oben das Getreide reinfüllen und unten kommt es raus?“. Diese oder ähnliche Sätze haben Thorsten und Jens vor allem als Berufsanfänger oft gehört. 
 Woher das Mehl für unser tägliches Brot kommt, darüber machen sich die wenigsten Leute Gedanken. Der Müllerberuf (heute: Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft) ist ein Traditionsberuf, der neben handwerklichem Geschick auch eine Menge technisches Verständnis erfordert.
In unserer Familie liegt den Männern das Müllerhandwerk im Blut. Bereits in 8. Generation wird der Müllerberuf fortgesetzt und mit Stolz und Verantwortung ausgeübt.
2016 wurde die Biomühle um eine neue Siloanlage erweitert und die Reinigung durch einen Farbsortierer auf den neusten Stand der Technik gebracht. Seit 2018 können Kunden unsere Produkte auch online bestellen.

Gepunktete Linie als Gestaltungselement

Unsere offenen Stellenanzeigen

Mehr erfahren

Ausbildung zum Müller

(Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft) (m/w/d)

Mehr erfahren

Mitarbeiter Versand und Kundenbetreuung (m/w/d)