OUR STORES

blog-placeholder

XStore London

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud. Lorem ipsum dolor.

Store Address

48 Park Avenue, East 21st Street, Apt. 304
London NY 10016

Contact Info

Email: youremail@site.com
Phone: +1 408 996 1010
Fax: +1 408 996 1010

Gutes liegt uns am Herzen.

bio, fair & transparent

 

Kursinhalt:

Kennen Sie den unwiderstehlichen und verführerischen Duft von selbst gebackenem Brot, wenn es gerade frisch, heiß und mit knisternder Kruste aus dem Backofen kommt? Diese Faszination möchten wir mit Ihnen teilen und Ihnen in unseren Kursen das nötige Know-How vermitteln, zu Hause selbst auf einfache Art und Weise Brot und andere Brotspezialitäten backen zu können.

Richtig gutes und gesundes Brot braucht nur sehr wenige Zutaten. Für ein tolles Aroma sorgen neben Mehl auch die lange Teigreife und ein bekömmlicher Sauerteig. Unser regionales Bio-Mehlsortiment stellt für unsere Kurse eine breite Palette an Möglichkeiten zur Verfügung.

Regionalität ist uns wichtig! Daher ist es uns eine große Freude, die Backkurse mit Dr. Björn Hollensteiner und Heidi Schlautmann, beide in NRW ansässig, anzubieten.

Neben seiner Hausarztpraxis in Haltern am See ist Björn ein leidenschaftlicher Hobbybäcker mit einer ebenso großen Liebe zu regionalen Produkten. Mit dem Motto: "Gutes Brot aus meinem Ofen" hat er bereits zwei Brotback-Zeitschriften veröffentlicht und steckt gerade in den Vorbereitungen für sein erstes Buch, welches Anfang 2020 auf den Markt kommen wird. Bereits zuvor entstand zusammen mit Lutz Geißler das Buch: "Brotbackbuch Nr. 2: Alltagsrezepte und Tipps für naturbelassenes Brot". Auf seiner Homepage, sind unzählige regionale Brotbackspezialitäten zu finden, wie z.B. das "Soester Bördebrot", welches sich auch in der Backkurs-Agenda wiederfindet.

Heidi Schlautmann ist ebenfalls seit vielen Jahren der Hobbybäckerei verfallen. In etlichen Backkursen, z.B. bei der Fa. Mockmill in Otzberg zum Thema Vollkorn oder bei Häussler in Heiligkreuztal, sowie in Wien und sogar Südafrika hat sie ihr Wissen vertieft. Im Herbst steht noch ein 2-Tages-Workshop zum Thema Roggen in der Akademie des Deutschen Bäckerhandwerks in Weinheim auf dem Plan. Weiterhin ist sie auch Co-Administratorin der Facebook-Gruppe "mipano", steht dort für Fragen zur Verfügung und präsentiert dort auch regelmäßig ihre Backwerke.

Unsere Kurse richten sich an Anfänger/innen, aber auch an schon Back-Begeisterte, die ihr Wissen auffrischen möchten.

Zusammen mit unseren beiden Dozenten heißt es "Hände in den Teig"! Wir backen in normalen Haushalts-Backöfen - vom ersten Schritt der Sauerteig-Fütterung bis zum fertig gebackenen Brot und Brötchen, die am Ende auch jede/r Teilnehmer/in mit nach Hause nehmen kann.

Wir backen das oben erwähnte Soester Bördebrot, ein rustikales Traditionsbrot, ein Dinkel-Toastbrot, herrlich fluffige helle Brötchen sowie kernige Leinschrotlinge.

Agenda:

Freitag 15:00 Uhr - ca. 21:00 Uhr

  • Mühlenführung in der Biomühle Eiling in Sichtigvor (Möhnestr. 98, 59581 Warstein-Sichtigvor)
  • Fahrt zum Kursort nach Soest (Feldmühlenweg 23, 59494 Soest)
  • Ansetzen der Sauerteige / Vorteige für Brot und Brötchen
  • Herstellung des ersten Rezeptes für die sog. lange kalte Gare im Kühlschrank
  • Abendessen

Samstag 09:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr

  • Frühstück und Zusammenfassung der gestrigen Vorbereitungen
  • Kneten und Formen der vorbereiteten Teige
  • Exkurs zum Thema Sauerteige
  • Mittagessen
  • Backen der Brote

Am Ende des Kurses kann jede/r Teilnehmer/in die Backwaren auch nach Hause nehmen, natürlich immer "solange der Vorrat reicht" :-)

Bitte mitbringen: Schürze, Schreibzeug, Dose mit Deckel (oder Schraubglas) für den Sauerteigansatz, Korb oder Stoffbeutel für die Backwaren.

Ein wichtiger Hinweis: Auf Grund der beruflichen Verpflichtung von Dr. Björn Hollensteiner kann es in sehr seltenen Fällen dazu kommen, dass ein Notfall seine Anwesenheit im Kurs gänzlich oder zeitlich einschränkt. Aus diesem Grund werden diese Kurse immer mit zwei Dozenten durchgeführt.

Andere Kunden kauften auch......