Liebe Kundinnen und Kunden, vom 27.07. bis einschließlich 09.08.24 schließen wir unseren Onlineshop für eine kleine Familienauszeit. Sie können in unserem Shop weiterhin stöbern, Bestellungen sind in diesem Zeitraum jedoch nicht möglich. Ihre Familie Eiling & Team

Bio Gelbweizenvollkornmehl EXTRAFEIN

4,39 €*

Inhalt: 1 Kilogramm

Verfügbar, Lieferzeit 4-7 Werktage

Verpackungsgr.

Feinstvermahlenes Gelbweizenvollkornmehl mit höherer Wasseraufnahme

  • noch bessere Wasseraufnahme durch feinstvermahlene Schalen- und Mehlpartikel
  •  extrafeine Vermahlung des vollen Weizenkorns mit allen wertvollen Randschichten
  • mildere Vollkornnote, kein spelziger Geschmack
  • verhält sich in der Verarbeitung ähnlich wie ein Typenmehl
  • Backwaren erhalten natürliche gelbe Färbung
Hinweis: Unsere extrafeinen Mehle neigen dazu, in der Tüte etwas zu klumpen. (Je feiner das Mehl, desto eher klumpt es).  Dies ist kein Produktionsfehler oder Qualitätsmangel. Bei der Verarbeitung zerfällt das Mehl wieder und braucht auch nicht gesiebt werden!
Produktinformationen "Bio Gelbweizenvollkornmehl EXTRAFEIN "
Gelbweizenvollkornmehl EXTRAFEIN- feinstvermahlenes Weizenvollkornmehl

Dieses Gelbweizenvollkornmehl wird durch ein spezielles Mahlverfahren besonders fein vermahlen bzw. regelrecht micronisiert. Dies bringt folgenden Vorteil: Mehl- und Kleiepartikel werden so fein vermahlen, dass die Wasseraufnahme aufgrund der größeren Oberfläche noch einmal steigt. Somit verhält sich das Mehl eher so, wie ein Typenmehl. Gleichzeitig bleiben aber alle ernährungsphysiologischen Vorteile eines Vollkornmehls erhalten. Geschmacklich überzeugt dieses extrafeine Mehl durch seine milde Vollkornnote ohne spelzigen Geschmack.

Unser Gelbweizenvollkornmehl wurde für längere Reifezeiten mit optimaler Aromabildung entwickelt. Für dieses extrafeine Mehl vermahlen wir, wie die Bezeichnung schon vermuten lässt, das volle Korn. Es kommen also neben dem Mehlkörper außerdem noch Schalenbestandteile und der Keimling mit ins Mehl.
Vollkornmehle besitzen keine Typen-Bezeichnung. Wollte man den Mineralstoffgehalt beziffern, läge dieser bei ca 1700 mg pro 100 gr Mehl. Die Mineralstoffe wie Kalium, Folsäure, Phosphor und Magnesium stecken vor allem in den Randschichten, die Vitamine B1, B2, B6 und E konzentrieren sich im Keimling.
Erreichen Sie so, auch bei sonst so häufig kompakten Vollkornerzeugnissen, eine hohe Teigelastizität, eine optimale Lockerung und ein besseres Backvolumen Ihrer Backerzeugnisse. Backwaren mit unserem Rotkornweizenvollkornmehl halten besonders lang frisch und garantieren bestes Aroma und Geschmack, der Sie begeistern wird.

Gelbweizen ist eine ursprüngliche Getreidesorte (Luteus oder Safrania). Urgetreide erlebt derzeit glücklichweise eine Renaissance. Im Laufe der Zeit wurde das Augenmerk immer mehr auf die Ertragserhöhung des Getreides gelegt. Der Gehalt von sekundären Pflanzeninhaltsstoffen blieb bei neuen Züchtungen dabei leider "auf der Strecke". Seine angenehm gelbe Färbung erhält der Gelbweizen durch Carotinoide (Carotine und Xanthophylle (u.a. Lutein)). Backwaren erhalten hierdurch eine attraktive Optik. Gerade in der veganen Ernährung ist Gelbweizenmehl begehrt, da Teige auch ohne Ei hiermit farbintensiver werden. Carotinoide spielen aber auch ernährungsphysiologisch eine wichtige Rolle. Sie wirken als natürliche Antioxidantien und stärken eigene Immunkräfte. Laut einer Studie u.a. der Uni Hohenheim enthält Gelbweizen etwa 6 x so viel Lutein, wie herkömmlicher Weizen. Lutein ist zudem wichtig für unser Sehvermögen, besonders im Alter.

Überzeugen Sie sich selbst vom unvergleichlichen Geschmack und den Backeigenschaften dieses besonderen Mehls!

Mehle und Teige sind nicht zum Rohverzehr bestimmt und müssen stets gut durcherhitzt werden.
Nährwerte
Unzubereitet pro 100 g
Brennwert kj 1374 kj
Brennwert kcal 325 kcal
Fett 2,4 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 59,5 g
davon Zucker 0,7 g
Ballaststoffe 10 g
Eiweiß 11,4 g
Salz 0,01 g
Allergene
glutenhaltiges Getreide Ja
Nährwertangaben herunterladen